Error
  • JUser: :_load: Unable to load user with ID: 347

What's New in 1.5?

This article deliberately archived as an example.

As with previous releases, Joomla! provides a unified and easy-to-use framework for delivering content for Web sites of all kinds. To support the changing nature of the Internet and emerging Web technologies, Joomla! required substantial restructuring of its core functionality and we also used this effort to simplify many challenges within the current user interface. Joomla! 1.5 has many new features.

In Joomla! 1.5, you''ll notice:

  • Substantially improved usability, manageability, and scalability far beyond the original Mambo foundations
  • Expanded accessibility to support internationalisation, double-byte characters and right-to-left support for Arabic, Farsi, and Hebrew languages among others
  • Extended integration of external applications through Web services
  • Enhanced content delivery, template and presentation capabilities to support accessibility standards and content delivery to any destination
  • A more sustainable and flexible framework for Component and Extension developers
  • Backward compatibility with previous releases of Components, Templates, Modules, and other Extensions

Wie eine Meinung in einem Kopf entsteht

  • Deutsches Kaiserreich

    Die Rolle des 1. Weltkrieges mit der Bedeutung der Staatsangehörigkeit?

    Seinem Beginn mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien am 28. Juli 1914 war das Attentat von Sarajevo vom 28. Juni 1914 vorausgegangen. Er endete mit dem Waffenstillstand von Compiègne am 11. November 1918, der einen Sieg der aus der Triple-Entente hervorgegangenen Kriegskoalition bedeutete.

    So steht es in Wikipedia, und was uns eigentlich nicht gesagt wird ist, dass der Kaiser am 09.11.1918 per Putsch aus den Tron geworfen wurde, und ein Waffenstillstand, der dann am 11. November 1918 unterschrieben wurde, völkerrechtlich gar nicht rechtens war. Auch die spätere Weimarer Verfassung baut auf den Putsch vom 9.11.1918 auf, und ist vom Grunde an völkerrechtlich nicht legitim. Alle Gesetze und Beschlüsse, die dannach gefasst wurden sind nichtig.

    Read more...
  • Personenstand

    Der Personenstand heute - was man wirklich nicht ganz einfach verstehen kann!

    Es mag sich unglaublich anhören, aber die BRD ist lediglich ein Wirtschaftskonstrukt, welche vom BUND für die Verwaltung der besetzen Gebiete BRD und DDR eingesetzt wurde. Diverse Gleichschaltungsgesetze aus dem dritten Reich werden weiter angewandt obwohl dies gegen alle Regeln ist. So ist die unter anderem die Justizbetreibungsordung (jbeitro), Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG) und ganz wichtig das Staatsbürgerschaftsgesetz (StAG) übernommenes Nazirecht und steht in Konflikt mit dem GG (139) , wenn man weiterforscht wird man herausfinden das dieses Gedankengut in modifizierter Form überlebt hat und sich unter dem biederen Deckmantel eine Scheindemokratie versteckt. So ist es auch nicht verwunderlich das der Personalausweiss nur eine nutzlose Mitgliedskarte ist und nicht ein Beweiss für die Staatsbürgerschaft ist. 

    Read more...

Weltpostvertrag

Besatzungsstatus kann auch Vorteile haben

Um Geld zu sparen, und Briefe für 6 Cent zu verschicken:

  • die Postleitzahl von Empfänger und Absender in die [viereckige Klammer] setzen. Und…
  • unter die Empfängeradresse den Zusatz “non domestic F.R.G.” = nicht innerstaatlich, Federal Republic of Germany
Read more...

Gerichtsvollzieher

Wenn die BRD Gewalt aktiv wird, was dann?

Die meisten Gerichstvollzieher sind eigentlich wirklich nette Persönlichkeiten und bringen viel Verständniss auf. Dennoch machen Sie einen Job, der eigentlich nicht rechtens ist. Deswegen sollten Sie einen Gerichtsvollzieher stets den nötgen Respekt entgegenbringen, denn sehr oft sitzt bei diesen auch nur einen Familie zu Hause, die dieser ernährt zu wissen möchte. Alles nur Menschen. Sofern Ihnen ein Gerichtsvollzieher schreibt, antworten Sie diesen und weisen lediglich auf die Unrechtmässigkeit hin:

Anschreiben Muster download: Gerichtsvollzieher allgemein

Read more...

Contact us