Print

Ernährung dazu

Der Sinn der heutigen Nahrungsergänzung ist wohl aus dem Wort heraus selbsterklärend: ergänzen, was den Lebensmitteln fehlt.

Unsere Böden sind ausgelaugt, sauerstoffarm, überdüngt, einige sogar schon leblos und vollgepumpt mit Chemie.

Ein Aufwachen findet statt, ein Begreifen, dass diese Methodik trotz doller Werbeversprechungen und analytischer Unbedenklichkeit, doch das Gegenteil bewirkt hat.

Wir können dito nicht erwarten, dass unsere Lebensmittel den Nährstoffbedarf unseres Körpers decken. Somit ist diese Säule für alle geschwächten Organismen von großer Bedeutung, jedoch sinnvoll und bewusst verwendet.

Deswegen wollen wir an diesen traditionell verwendete Pflanzen wieder erinnern und daran festzuhalten, wir wollen den Körper stärken, am Bewusstsein um unsere Natur rütteln und den Bezug zu wildwachsenden Pflanzen (auch als Unkraut bekannt) wieder erinnern.

Contact us